+ 49 2331 904 804 Mo - Fr:  8 - 20 Uhr  |  Sa:  9 – 13 Uhr

Quinta Alegre: Madeiras sonniger Südwesten

Karte Reise 7108

8-tägige Wanderreise

Drive & Hike Anforderung

  • Reise-Nr: 7108
  • Buchbar ab 1 Person

ab € 499

Jetzt buchen

Abwechslung zwischen Meer, Bergen und üppiger Vegetation

Im Südwesten Madeiras warten unvergessliche Tage in traumhafter Umgebung auf dich. Wir haben Dir eine abwechslungsreiche Kombination aus Strecken- und Rundwanderungen zusammengestellt. Von deinem Landhotel Quinta Alegre im Südwesten erreichst du die Startpunkte bequem mit deinem Mietwagen. Das Haus ist im Stil eines Madeirenser Herrenhauses errichtet und steht unter deutscher Leitung. Ein weitläufiger Garten umgibt das stilvolle Gebäude. Im beheizten Pool und auf der Sonnenterasse lässt es sich wunderbar entspannen.

Auf deinen Wanderungen erlebst du die Vielfalt Madeiras. Im Rabaçal Naturpark läufst du durch üppige Vegetation mit verwunschenen Lorbeerwäldern und plätschernden Wasserfällen. Duftende Obstplantagen und Farnwiesen erwarten dich im Westen der Insel. Vom Aussichtsberg Bica da Cana am Encumeada-Pass hast du einen spektakulären Blick sowohl zur Nordküste als auch auf die höchsten Berge Madeiras. Kennenlernen musst du unbedingt auch die natürlichen Lavaschwimmbecken bei Porto Moniz.

Deine Route – Quinta Alegre: Madeiras sonniger Südwesten

Wähle deinen Wunschtermin:

1. Tag
Bom Dia!

Mietwagenübernahme am Flughafen bei Ankunft und Fahrt nach Calheta.

2. Tag
Der äußerste Westen

Heute wanderst du am westlichsten Punkt Madeiras bei Ponta do Pargo. Die Rundwanderung ohne allzu große Höhenunterschiede zeigt dir eine liebliche Landschaft mit Obstplantagen, Farnwiesen und lichten Kiefernwäldern (GZ: 4 Std.).

3. Tag
Beim Encumeada-Pass

Über den Encumeada-Pass fährst du heute ins Zentrum. Eine äußerst abwechslungsreiche Wanderung führt dich vorbei am markanten Felsen Pináculo zum Aussichtsberg Bica da Cana auf der Hochebene. Herrliche Weitblicke, eine Gebirgslevada und ein kleiner Wasserfall krönen die Rundwanderung (GZ: 3 1/2 Std.).

4. Tag
25-Quellen-Wanderung

Eine kurze Anfahrt bringt dich zum Forsthaus Rabaçal. Die großartige Wanderung zum Risco-Wasserfall und den "25 Quellen" gehört quasi zum Pflichtprogramm für Wanderer auf Madeira. Hier wartet eine wundervolle, märchenhaft anmutende Natur auf dich, geprägt von dichtem Grün, welches die Levadas und Bäche säumt. Die Risco-Wasserfälle zählen zu den spektakulärsten Wasserfällen Madeiras. Im Anschluss bietet sich noch ein Abstecher zur nahe gelegenen Hochebene Paul da Serra mit Adlerfarnen, Ginster und Heide an (GZ: 2 1/2 – 3 1/2 Std.).

5. Tag
Die Küste bei Porto Moniz

Zunächst fährst du heute nach Porto Moniz, wo ein Taxi auf dich wartet, das dich zum Start deiner aussichtsreichen Streckenwanderung bringt. Von Achadas da Cruz geht es zwischen ursprünglicher Küstenvegetation wie Fischfangwolfsmilch oder Drüsenäonium in das unter Naturschutz stehende Tal des Flusses Tristão hinunter. Dann wanderst du aufwärts nach Santa Madalena und von dort stetig abwärts nach Porto Moniz, wo dein Auto steht. Nimm Badesachen mit und drehe noch eine Runde in den vulkanischen Meerwasserschwimmbecken (GZ: 3 1/2 Std.).

6. Tag
Ausflug nach Funchal

Heute legst du einen Ruhetag ein oder machst einen Ausflug – z. B. in die Inselhauptstadt Funchal mit einem Besuch der berühmten Markthalle oder du fährst mit der Seilbahn hoch zum Botanischen Garten.

7. Tag
Fischerorte im Süden

Vom Fischerort Paúl do Mar wanderst du zunächst am Meer entlang nach Jardim do Mar. Danach steigst du zum Dorf Prazeres hoch und kommst über einen aussichtsreichen, restaurierten Königsweg nach Paúl do Mar zurück. Alternativ kannst du eine Rundwanderung mit spektakulären Blicken durch die Ribeira Seca Schlucht machen (GZ: 4 oder 3 Std.).

8. Tag
Heimreise

Fahrt zum Flughafen und Mietwagenabgabe. Oder Anschlussprogramm.

So wohnst du

Das Hotel Rural Quinta Alegre verfügt insgesamt über 29 Zimmer, teils mit eigener Terrasse. Die Standardzimmer ´Gartenblick´ bieten einen seitlichen Blick auf das Meer. Zimmer mit direktem Meerblick sind gegen Aufpreis buchbar. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche/WC mit Föhn, einer Sitzecke, Schreibtisch, Telefon, Sat-TV und gratis WLAN. Einen Mietsafe und Kühlschrank kannst du gegen Gebühr nutzen.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad/Dusche/WC inkl. Frühstücksbüfett
  • Mietwagen Kategorie A ab/bis Flughafen inkl. Vollkaskoversicherung, unbegrenzte km
  • Taxitransfer an Tag 5
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen
  • gute Inselkarte

Termine

Saisonzeiten:
A: 01.01. - 30.06.19 / 01.10. - 31.12.19
B: 01.07. - 30.09.19

Aufpreis falls nur eine Person reist: 143 EUR in Saison A und 164 EUR in Saison B.

Termine: tägliche Anreise ganzjährig möglich.

Zusatznächte bitte direkt bei Buchung anmelden.

Preise

in EUR pro Person bei mind. 2 Personen

SaisonAB
Wanderwoche
im DZ499518
im DZ als EZ568587
Aufpreis Zimmer mit Meerblick6363
Zusatznacht (inkl. Mietwagen)
im DZ6164
im DZ als EZ7274
Aufpreis Zimmer mit Meerblick99

An- und Abreise

Eigenanreise: Flug nach Funchal.

Hinweise

Reiseinformationen

In den Reiseinformationen haben wir für dich Wissenswertes zu deiner Tour zusammengestellt.
Hier findest du Infos zum Klima, zur Anreise, Empfehlungen für dein Reisegepäck und vieles mehr.

PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

Einfache bis mittelschwere Wanderungen auf befestigten Pfaden oder Erdpfaden, abschnittsweise mit Felsstufen. Längster Aufstieg 380 m, einmal optional 550 m, längster Abstieg 510 m. Für einige Wanderungen sollte man nicht sehr schwindelanfällig sein.

ab € 499

Jetzt buchen

Unsere Bestseller

Die meistgebuchten Wanderreisen

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Deutschland/Schwarzwald

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Luxemburg

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro