+ 49 2331 904 804 Mo - Fr:  8 - 20 Uhr  |  Sa:  9 – 13 Uhr
Neu

Südfinnland: Naturidylle & Kulturschätze

Karte Reise 7166

12-tägige Wanderreise

Natur trifft Kultur | Küste und Meer | Flüsse, Wiesen und Seen

Drive & Hike Anforderung

  • Reise-Nr: 7166
  • Buchbar ab 1 Person

ab € 1448

Jetzt buchen

Auf Rundreise zu den Schätzen Finnlands

Die größte Seenplatte Europas liegt im Süden Finnlands. Im Saimaa-Seengebiet vereinen sich 13.000 Inseln, 1.000 Seen und ursprüngliche Natur zu deinem perfekten Outdoor-Erholungsgebiet. Wanderer, Kanufahrer und Naturfreunde finden hier den Ort um zur Ruhe zu kommen.

Breche jetzt auf nach Finnland! Erlebe spannende Natur- und Kulturschätze während deiner 12-tägigen Rundreise durch den Süden Finnlands. Auf einfachen Wanderungen durch das Saimaa-Seengebiet und den idyllischen Schärengarten. Oder bei interessanten Entdeckungstouren durch Finnlands älteste Stadt Turku. Krönender Abschluss: Helsinki, die Schönheit am Meer. Lasse dich auf keinen Kompromiss ein und entdecke Finnlands ganze Vielfalt mit Muße und in deinem eigenen Tempo.

Deine Route – Südfinnland: Naturidylle & Kulturschätze

Wähle deinen Wunschtermin:

1. Tag
Individuelle Anreise

Eine kurze Fahrt (ca. 50 km) bringt dich in einen der schönsten Orte Finnlands. Porvoo (1 Ü) entspricht mit seinen bunten Holzhäuschen dem positiven Postkartenklischee.

2. Tag
Auf zu den Seen

Du fährst (ca. 300 km) zum direkt am Wasser gelegenen Hotel & Spa Resort Järvisydän inmitten des Saimaa-Seengebiets (3 Ü). Ein kurzer Spaziergang macht dich mit der Hotelumgebung vertraut. Später kannst du den Spa-Bereich des Hotels testen (Nutzung inklusive).

3. Tag
Ein besonderer Nationalpark

Die „Burginsel“ Linnansaari im gleichnamigen Nationalpark ist nur auf dem Wasserweg erreichbar – per Hotelboot geht es für dich zu diesem zauberhaften Ort. Der Aussichtsgipfel Linnavuori bietet einen fabelhaften Blick über das Seengebiet. Du wanderst durch tiefen Wald und lernst die Lebensweise der Inselbewohner kennen (GZ: 3 Std., +/- 140 m).

4. Tag
Ausflug ins Mittelalter

Einen Besuch der schwedischen Grenzfeste Olavinlinna sowie der größten Holzkirche der Welt in Kerimäki solltest du dir nicht entgehen lassen. Du fährst über den Punkaharju, einen Inselrücken aus der Eiszeit. Nach einer kurzen Wanderung (GZ: 1 Std., geringe Höhenunterschiede) empfehlen wir einen Abstecher zum Forstmuseum von Lusto.

5. Tag
Gen Westen

Fahrt (ca. 360 km) zum Petäys Resort am Ufer des Vanajavesi-Sees (3 Ü). Auf halber Strecke lohnt sich ein Bummel durch Jyväskylä, Wohn- und Wirkort von Finnlands bekanntestem Architekten Alvar Aalto. Zahlreiche seiner Bauten, wie die wunderschöne und zugleich zweckmäßige Universität, prägen das Stadtbild.

6. Tag
Hämeenlinna

Im nahegelegenen Hämeenlinna empfiehlt sich ein Besuch der Burg. Während einer Wanderung durch den Stadt-Nationalpark Aulanko erreichst du einen Aussichtsturm mit grandiosem Weitblick (GZ: 2 Std., +/- 170 m). Auf dem Rückweg wartet ein Geheimtipp: die Kirche von Hattula mit hunderten, perfekt erhaltenen Fresken und Schnitzereien.

7. Tag
Im Evo-Schutzgebiet

Du unternimmst drei abwechslungsreiche Wanderungen im Evo-Schutzgebiet. Auf den Spuren der hiesigen Biber wandelst du durch unberührten Urwald und begutachtest ihre eindrucksvollen Bauten. Die zweite Tour führt über einen gewaltigen Moränenrücken. Abschließend umrundest du einen traumhaften See (GZ: 3 1/2 Std.,+/- 50 m).

8. Tag
Finnlands älteste Stadt

Fahrt (ca. 180 km) nach Turku (2 Ü). Auf einem Stadtrundgang dürfen die Kathedrale und das Museum Aboa Vetus nicht fehlen. Hier wurden bei Vergrößerungsarbeiten die Fundamente des mittelalterlichen Turku entdeckt und auf geniale Weise mit moderner Kunst verknüpft.

9. Tag
Im Schärengarten

Den vor Turkus Küste gelegenen Schärengarten mit seinen unzähligen Inselchen darfst du dir nicht entgehen lassen. Entweder unternimmst du einen ganz entspannten Ausflug mit kurzer Wanderung oder aber eine Fahrt über die bekannte Schärenringstraße.

10. Tag
Ein junger Nationalpark

Heute fährst du in Richtung Helsinki (ca. 170 km, 2 Ü). Auf einer Wanderung im 2015 gegründeten Teijo-Nationalpark wirst du selbst aktiv, um mit handbetriebenen Fähren von Insel zu Insel zu kommen (GZ: 3 Std., +/- 120 m). In Fiskars beleben Kunsthandwerker die ehemaligen Produktionsstätten einer der ältesten Eisenverarbeitungen des Landes.

11. Tag
Helsinki – Schönheit am Meer

Nimm dir Zeit für einen ausgedehnten Stadtrundgang, die Uspenski-Kathedrale und die vielen Fassaden des finnischen Jugendstils. Per Schiff ist ein Ausflug auf die vorgelagerte Festungsinsel Suomenlinna mit einem entspannten Mix aus Natur und Kultur möglich.

12. Tag
Bis bald!

Individuelle Heimreise.

So wohnst du

An insgesamt fünf Standorten im Süden Finnlands reservieren wir gute Mittelklassehotels für dich. Die erste Übernachtung erfolgt in einem zentral gelegenen Hotel in Porvoo, einem idyllischen Städtchen mit bunten Holzhäusern direkt am Meer. Anschließend wohnst du für 3 Nächte im Hotel & Spa Resort Järvisydän inmitten des Saimaa-Seengebiets. Diese Unterkunft wird dich mit ihrem erstklassigen Spa-Bereich verzaubern. Für weitere 3 Nächte bist du im traumhaft gelegenen Petäys Resort in Tyrväntö untergebracht. In der ehemaligen Hauptstadt Turku sowie in Helsinki schläfst du jeweils für 2 Nächte in zentral gelegenen Mittelklasse-Hotels.

Eingeschlossene Leistungen

  • 11 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 6-mal Halbpension, 5-mal Frühstück
  • Nutzung des Spa-Bereichs im Hotel Järvisydän
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An- und Abreise
  • Mietwagen
  • Abendessen in Porvoo, Turku und Helsinki

Termine

Termine: tägliche Anreise möglich.

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Preise

in EUR pro Person

Saison EZ DZ
01.05.-30.09. 2.138 1.448
Zusatznacht EZ DZ
Porvoo inkl. F 260 135
Järvisydän inkl. HP 211 155
Petäys Resort inkl. HP 119 85
Turku inkl. F 166 91
Helsinki inkl. F 208 111

An- und Abreise

Gerne unterbreiten wir dir ein individuelles Flugangebot nach Helsinki und zurück mit einem Mietwagen der gewünschten Kategorie.

Reiseinformationen

In den Reiseinformationen haben wir für dich Wissenswertes zu deiner Tour zusammengestellt.
Hier findest du Infos zum Klima, zur Anreise, Empfehlungen für dein Reisegepäck und vieles mehr.

PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

Einfache Wanderungen auf Waldwegen, keine schwierigen Passagen. Gehzeiten 1 - 3 1/2 Std., Höhenunterschiede bis max. +/- 170 m.

ab € 1448

Jetzt buchen

Unsere Bestseller

Die meistgebuchten Wanderreisen

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Deutschland/Schwarzwald

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Luxemburg

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro