+ 49 2331 904 804 Mo - Fr:  8 - 20 Uhr  |  Sa:  9 – 13 Uhr

La Palma: im Reich des Tanausu

Karte Reise 7276-7277

8-tägige Wanderreise

Inselwelten

Anforderung

  • Reise-Nr: 7276-7277
  • Buchbar ab 1 Person

ab € 612

Jetzt buchen

La Palmas abwechslungsreiche Natur und Kultur erkunden

Bei dieser Standortreise hast du die Wahl zwischen zwei Hotels am Meer, in denen du während der Wanderreise gepflegt wohnst. Als Ausgangspunkte für die Tagestouren sind beide Optionen gleichermaßen bestens geeignet. In das ländliche Leben der Insel tauchst du im Nordwesten ein: Du läufst vorbei an Gärten, bewirtschafteten Terrassenfeldern und Mandelhainen. Auf dem Bauernmarkt von Puntagorda kannst du dich mit lokalen Köstlichkeiten eindecken.

Bei der geführten Wanderung im Nationalpark der Caldera de Taburiente lernst du mehr über die Guanchen: Die alten Legenden rund um den Guanchenfürsten Tanausu sind ebenso faszinierend wie das einmalige Naturerlebnis des riesigen Vulkankraters. Auf eigene Faust erkundest du den Nebelurwald von Los Tilos – mit seinem üppigen Grün und der subtropischen Vegetation ein starker Kontrast zur Vulkanlandschaft. Am Mirador de la Somada Alta genießt du den Ausblick auf die Ostküste und den tiefblauen Atlantik.

Deine Route – La Palma: im Reich des Tanausu

Wähle deinen Wunschtermin:

1. Tag
Willkommen auf La Palma

Ein Taxi erwartet dich am Flughafen und fährtdich zu deiner Unterkunft im nahen Los Cancajos. Nutze den Tag zum Akklimatisieren im Hotel und am Meer. Der Ort bietet kleine Badebuchten mit Lavasandstrand und eine schöne Uferpromenade.

2. Tag
"Traumpfade" im Nordwesten

Deine erste geführte Wanderung startet im Nordwesten der Insel, im Dorf Las Tricias. Du wanderst über gepflasterte Wege und an alten Dreschplätzen vorbei. Gärten, bewirtschaftete Terrassenfelder, Drachenbäume, Mandelbaumhaine und stete Blicke zum Atlantik erfreuen dein Auge. Im Anschluss besuchst du den Bauernmarkt von Puntagorda, wo Honig, Ziegenkäse, hausgemachte Mojo und Mandelkekse angeboten werden (GZ: 3 Std.).

3. Tag
Cubo de la Galga

Deine erste individuelle Wanderung führt dich zum Biosphärenreservat Los Tilos. Beim Cubo de la Galga wartet eine der schönsten Schluchten mit Nebelurwald auf dich. Üppiges Grün und subtropische Vegetation umfangen dich. Am Mirador de la Somada Alta wirst du mit einem weiten Blick über die Ostküste belohnt. Für die Fahrt zum Start- und vom Endpunkt erhälst du einen Taxitransfer (GZ: 3 1/2 Std.).

4. Tag
Hauptstadt Santa Cruz

Genieße an einem wanderfreien Tag dein Hotel und das Meer. Wir empfehlen dir aber auch einen Spaziergang durch die Altstadt der nahe gelegenen Hauptstadt Santa Cruz: Prächtige Gebäude im Kolonialstil und denkmalgeschützte Holzbalkone prägen ihren Charakter. Das quirlige Alltagsleben einer spanischen Stadt gibt es gratis dazu.

5. Tag
Küstenwanderung

Eine Streckenwanderung zeigt dir die wunderbare Steilküste im Nordosten. Ein Taxi bringt dich zum Startpunkt bei der Kirche im Dorf Puntallana oder noch weiter, falls du die Wanderung verkürzen möchtest. Fantastische Aussichten auf steile Felsen, schwarzen Vulkansand und wilde Wellen begleiten dich. Durch Plantagen und Barrancos mit vielen Sukkulenten erreichest du den idyllischen Küstenort San Andrés mit einer besonders schönen, palmenbestandenen Plaza. Hier wirst du wieder abgeholt (GZ: 4 1/2 oder 2 1/2 – 3 1/2 Std.).

6. Tag
Auf den Vulkan!

Heute wanderst du im Süden der Insel durch junges Vulkangestein und pechschwarze Lavafelder zum Vulkan Martín hoch. Du kommst auch durch lichte, duftende Kiefernwälder, deren frisches Grün besonders stark mit der dunklen Vulkanasche kontrastiert. Auf dem Gipfel erwartet dich ein grandioser Ausblick über den gesamten Süden hinweg. Zum Start bringt dich unser Taxi, vom Endpunkt im Ort Fuencaliente fährst du einfach mit dem Linienbus zurück (GZ: 4 – 4 1/2 Std.).

7. Tag
Die Caldera de Taburiente

Auf einer geführten Wanderung kommst du heute in das Reich des Guanchenfürsten Tanausu. Die alten Legenden werden dich genauso faszinieren wie das großartige Naturerlebnis in dem als Nationalpark geschützten Krater: der Höhepunkt jeder La-Palma-Wanderreise (GZ: 6 1/2 Std.)!

8. Tag
Heimreise

Falls du kein Anschlussprogramm gebucht hast, Transfer zum Flughafen.

So wohnst du

Hacienda San Jorge:
Das Drei-Sterne-Hotel, besticht durch seinen gepflegten subtropischen Garten mit großem Meerwasserpool und Sonnenterrasse. Liegen und Schirme sind gratis, Sauna, Dampfbad, Massagen kostenpflichtig. Außerdem verfügt das Hotel über einen Fitnessraum, ein Restaurant, ein Bar und Poolbar. Jedes der 155 geräumigen Apartments verfügt über einen Balkon oder Terrasse, Wohnraum, Kitchenette mit Esstheke, separates Schlafzimmer, Föhn, Mietsafe, Sat-TV und Telefon.

Hotel Las Olas:
Das moderne Vier-Sterne-Hotel bietet eine schöne Gartenanlage mit heimischen Pflanzen, Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen, separate FKK-Terrasse, zwei Pools und eine Poolbar. Zum Hotel gehören außerdem ein Fitnessraum, ein Restaurant und eine Bar. Die 182 Apartments sind mit separatem Schlafzimmer und Wohnraum mit Kitchenette, Esstheke und meist Balkon oder Terrasse ausgestattet. Außerdem verfügen die Apartments über Flachbildfernseher mit Sat-TV, Telefon, Mietsafe und Föhn.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im gebuchten Hotel in Apartments mit Bad/WC inkl. Frühstücksbüfett
  • Transfers laut Programm ab/bis Flughafen
  • 2 geführte Wanderungen
  • detaillierte Wegbeschreibungen und Karten mit markierten Routen für die individuellen Wanderungen
  • gute Inselkarte

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Linienbus an Tag 6 (ca. 2 EUR pro Person)

Termine

Saisonzeiten:
A: 01.01. - 30.04.19 / 28.10. - 31.12.19
B: 01.05. - 27.10.19

Aufpreis falls nur eine Person reist: 114 EUR

Termine: tägliche Anreise ganzjährig möglich (siehe "Gut zu Wissen").

Feiertagsprogramm: Zuschlag für Festmenüs: in der Hacienda San Jorge obligatorisch bei HP am 25.12. und 31.12.: 31 bzw. 37 EUR. Im Hotel Las Olas obligatorisch bei HP am 31.12.: 36 EUR.

Zusatznächte bitte direkt bei Buchung anmelden.

Preise

in EUR pro Person bei mind. 2 Personen

7276: Hacienda San Jorge    
Saison A B
im Doppelzimmer 786 765
im Einzelzimmer 1.186 1.148
Halbpensionszuschlag 98 98
7277: Hotel Las Olas    
Saison A B
im Doppelzimmer 642 612
im Einzelzimmer 828 790
Halbpensionszuschlag 91 91

An- und Abreise

Eigenanreise: Flug nach Santa Cruz de la Palma.

Der hier beschriebene Reiseverlauf geht vom Flugtag Freitag aus. Falls du an einem anderen Tag anreist, verschiebt sich die Reihenfolge der Wanderungen, da die geführten Wanderungen an festgelegten Wochentagen stattfinden.

Reiseinformationen

In den Reiseinformationen haben wir für dich Wissenswertes zu deiner Tour zusammengestellt.
Hier findest du Infos zum Klima, zur Anreise, Empfehlungen für dein Reisegepäck und vieles mehr.

PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

Einfache bis mittelschwere Wanderungen auf Forstwegen und auf teils auch felsigen Fußpfaden in bergigem Gelände. Längster Aufstieg bei den individuellen Wanderungen 480 m, längster Abstieg 800 m, sonst bis 400 m. Trittsicherheit erforderlich.

ab € 612

Jetzt buchen

Unsere Bestseller

Die meistgebuchten Wanderreisen

Über die grünen Gipfel der Kitzbüheler Alpen

Über die grünen Gipfel der Kitzbüheler Alpen

Österreich/Tirol

Quinta Alegre: Madeiras sonniger Südwesten

Quinta Alegre: Madeiras sonniger Südwesten

Portugal/Madeira

Normandie – entlang der Alabasterküste

Normandie – entlang der Alabasterküste

Frankreich/Normandie