+ 49 2331 904 804 Mo - Fr:  8 - 20 Uhr  |  Sa:  9 – 13 Uhr

Geheimtipp: Corno alle Scale

Karte Reise 7510

8-tägige Wanderreise

Flüsse, Wiesen und Seen | Berge

Unterstützung durch GPS-App AnforderungAnforderung

  • Reise-Nr: 7510
  • Buchbar ab 1 Person

ab € 535

Jetzt buchen

Intakte Bergwelt und herzliche Gastfreundschaft

Das Gebirge zwischen Bologna und Florenz ist bisher nur Wenigen bekannt – dabei hat es einige der besten Wanderungen Italiens zu bieten! Im Naturpark Corno alle Scale, benannt nach seinem höchsten Gipfel, läufst du auf abwechslungsreichen Wegen durch die herrliche Bergwelt. Einmal reicht die Aussicht sogar bis Korsika! Die Strecken haben teilweise sportlichen Charakter. Aber wir halten auch Alternativen bereit, falls du lieber gemächlicher unterwegs bist.

Entlang wilder Gebirgsbäche und in üppigen Wäldern entdeckst du vielleicht Bestandteile der lokalen Küche: Wildschweine, Esskastanien, Pilze und Beeren. Genuss hat in der Region einen hohen Stellenwert und du kannst dich auf gute traditionelle Küche freuen. Originale Zutaten wie Aceto Balsamico aus Modena und feine Weine aus der Toskana ergänzen die Auswahl an Köstlichkeiten. Die kleinen Hotels sind familiär geführt und die Hoteliers kümmern sich besonders um das Wohl ihrer Gäste.

Deine Route – Geheimtipp: Corno alle Scale

Wähle deinen Wunschtermin:

1. Tag
Herzlich Willkommen!

Anreise in das Städtchen Lizzano in Belvedere (2 Nächte).

2. Tag
Monte Belvedere

Am ersten Wandertag wählst du zwischen zwei Wanderungen: Die längere Variante führt dich zum Monte Belvedere mit herrlichem 360°-Blick über das ganze Gebiet von der Emilia-Romagna bis zur Toskana. Auf der kürzeren Wanderung erkundest du die lichten Hänge um Lizzano (GZ: 4 oder 3 Std.).

3. Tag
Madonna del Faggio

Auf alten Wegen führt dich dein Weg zuerst zur Wallfahrtskirche Madonna del Faggio. Dann wanderst du hinauf zum mittelalterlichen Dörfchen Monteacuto, entlang wilder Gebirgsbäche und mit aussichtsreichen Blicken über das Silla-Tal. Dein Ziel ist Pianaccio, wo du zwei Nächte bleibst (GZ: 4 1/2 Std.).

4. Tag
Weite Ausblicke

Am Morgen erhälst du einen Transfer zur Segavecchia-Hütte. Durch lichte Buchenwälder, entlang des wilden Causso-Tals und über die Baumgrenze hinweg wanderst du heute auf den Grenzkamm zwischen der Toskana und der Emilia-Romagna, begleitet von herrlichen Ausblicken auf das Massiv des Corno. Zurück geht es wieder in das Tal nach Pianaccio (GZ: 5 1/2 Std.).

5. Tag
"Wilde" Täler

Heute geht es tiefer in den Nationalpark „Corno alle Scale“. Von Pianaccio wanderst du entlang wilder Gebirgsbach-Täler und durch üppige Wälder nach Poggiolforato, einem originellen Dorf mit typischer Apennin-Architektur. Ein Stück führt dich der Weg dann noch bis zum Dorf La Cà. Von dort erhälst du einen Transfer nach Vidiciatico, wo du dreimal übernachtest. Zu Beginn der Wanderung kannst du zwischen verschiedenen Varianten wählen (GZ: 3 1/2 – 4 1/2 Std.).

6. Tag
Scaffaiolo See

Morgens bringt dich ein Transfer bis nach Poggiolforato. Es erwartet dich eine begeisternde Wanderung zu den Dardagna-Wasserfällen und dem Scaffaiolo See (1.787 m). Bei klarer Sicht eröffnet sich dir ein Weitblick bis Korsika. Am Ende steigst du wieder nach Poggiolforato ab und erhälst einen Transfer zurück nach Vidiciatico (GZ: 6 Std.).

7. Tag
Auf den Corno alle Scale

Ein Transfer bringt dich in den höchsten Teil des Naturparks. Zu Fuß geht es dann über die höchsten Gipfel der Region, den Corno alle Scale (1.945 m) und den La Nuda (1.828 m). Hier kannst du noch einmal einen Blick auf dein Wandergebiet der letzten Tage werfen. Alternativ bietet sich eine kürzere Wanderung zum Monte Grande an (GZ: 6 oder 4 1/2 Std.).

8. Tag
Abreise

Rückreise ab Vidiciatico.

So wohnst du

Wir buchen für dich freundliche Hotels mit sympathischen Gastgebern und sehr guter regionaler Küche. In Lizzano wohnst du im Drei-Sterne-Hotel Il Fondaccio mit Bar, Garten mit Pool (saisonabhängig nutzbar) und Terrasse sowie Restaurant. In Pianaccio übernachtest du in der Herberge Antica Locanda Alpina, einem urigen Berghotel mit ursprünglichem Charme. In Vidiciatico wohnst du im Drei-Sterne-Hotel Montegrande mit Veranda, Bar und Restaurant.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inklusive Halbpension
  • Gepäcktransport zwischen den Hotels
  • Transfers laut Programm
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Termine

Aufpreis falls nur eine Person reist: 55 EUR

Termine: tägliche Anreise möglich.

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Preise

in EUR pro Person bei mind. 2 Personen

EZDZ
10.05. - 26.06.19578535
27.06. - 31.08.19624583
01.09. - 06.10.19578535

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Lizzano. Du kannst deinen Pkw am ersten Hotel parken. Garagenplatz für eine Woche kostet ca. 36 EUR und ist zahlbar vor Ort (bitte bei Buchung anmelden). Du kannst einen Rücktransfer von Vidiciatico nach Lizzano vor Ort buchen. Der Transfer kostet ca. 5 EUR pro Fahrt (1 – 4 Personen).
2. Fluganreise nach Bologna, weiter mit dem Zug nach Porretta Terme. Transfer ab und bis Poretta Terme Bahnhof möglich. Der Transfer kostet pro Strecke ca. 28 EUR (1 – 4 Personen) und ist zahlbar vor Ort (bitte bei Buchung anmelden).
3. Bahnanreise über Bologna nach Porretta Terme. Weiter per Transfer wie unter Fluganreise beschrieben.

Startpunkt: Lizzano

Endpunkt: Vidiciatico

Eine geschenkte Zusatznacht! Unsere Hoteliers bedanken sich bei ihren Wikinger-Gästen und schenken dir eine Zusatzübernachtung mit Frühstück in einem der drei Häuser nach Verfügbarkeit. Dieses Angebot gilt nicht für Übernachtungen vom 24.06. - 14.09.19!

Reiseinformationen

In den Reiseinformationen haben wir für dich Wissenswertes zu deiner Tour zusammengestellt.
Hier findest du Infos zum Klima, zur Anreise, Empfehlungen für dein Reisegepäck und vieles mehr.

PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

Mittlere bis sportliche Wanderungen auf meist gut markierten Wanderwegen. Längster Aufstieg beträgt 640 m, längster Abstieg beträgt 880 m. Die Wanderungen können teils auch vereinfacht werden.

ab € 535

Jetzt buchen

Unsere Bestseller

Die meistgebuchten Wanderreisen

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Deutschland/Schwarzwald

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Luxemburg

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro