+ 49 2331 904 804 Mo - Fr:  8 - 20 Uhr  |  Sa:  9 – 13 Uhr

Die Nationalparks der Abruzzen

Karte Reise 7513

9-tägige Wanderreise

Flüsse, Wiesen und Seen | Berge

Drive & Hike Unterstützung durch GPS-App AnforderungAnforderung

  • Reise-Nr: 7513
  • Buchbar ab 2 Personen

ab € 588

Jetzt buchen

Mächtige Bergwelt und ursprüngliche Wildnis

Im Gran Sasso Nationalpark erkundest du die mächtige Bergwelt des Corno Grande. Die Gipfel reichen bis über 2.900 m hinaus – ein echtes Hochgebirge! Der Maiella Nationalpark beeindruckt durch seine romantischen Wildnis und mittelalterlichem Charme. Entdecke während einer Wanderung zur traumhaften Orfento-Schlucht märchenhafte Wasserfälle und Höhlen. Im ältesten Nationalpark „Abruzzo“ verzaubert dich die Wildnis.

Der südliche Teil des beeindruckenden Apennin-Gebirges wird durch drei Nationalparks geschützt. Dort übernachtest du in landestypischen Hotels. Jeder Park hat seinen ganz eigenen Charme. Auf vielfältigen Wanderungen hast du die Gelegenheit sie ausgiebig zu erkunden. Die Reise führt dich durch die verträumten Dörfer der Abruzzen – von Fonte Cerreto bis Pescasseroli. Diese Reise führst du mit dem Pkw durch. Gerne buchen wir dir einen Mietwagen zu deiner Reise in die Abruzzen hinzu.

Deine Route – Die Nationalparks der Abruzzen

Wähle deinen Wunschtermin:

1. Tag
Anreise

Anreise nach Fonte Cerreto im Gran Sasso Nationalpark (2 Nächte).

2. Tag
Gran Sasso Nationalpark

Per Seilbahn oder Auto überwindest du die Höhenmeter zum Plateau "Campo Imperatore". Eine Rundwanderung zeigt dir die mächtige Bergwelt des Gran Sasso Nationalparks (GZ: 3 1/2 oder 7 Std.).

3. Tag
Caramanico Terme

Ein kurzes Stück weiter südlich und noch im Bereich des Gran Sasso unternimmst du vom früher verlassenen und jetzt restaurierten Dorf Santo Stefano di Sessanio aus eine schöne Panorama-Wanderung nach Rocca di Calascio, Italiens höchstgelegenem Dorf. Von dort hast du eine weite Aussicht auf den Campo Imperatore und das Maiella-Massiv. Danach fährst du nach Caramanico Terme (3 Nächte) im Herzen des Maiella Nationalparks. Der Kurort liegt direkt am Ausgang der Orfento-Schlucht (GZ: 2 oder 5 Std.).

4. Tag
Orfento-Schlucht

Die heutige Wanderung startet direkt am Hotel und führt in die eindrucksvolle Orfento-Schlucht. Obwohl die Landschaft wild ist, ist die Wanderung selbst nicht schwierig. Wasserfälle und Höhlen liegen am Weg. Besuche am Nachmittag noch das Naturmuseum und genieße die Atmosphäre in dem kleinen Kurort (GZ: 3 oder 6 Std.).

5. Tag
"Eremiten"-Rundwanderung

Heute unternimmst du die "Eremiten"-Rundwanderung, die vom kleinen Weiler Decontra ausgeht. Sie führt zur schön gelegenen Einsiedelei S. Bartolomeo vorbei an "Tholos", seltsamen Gebäuden aus Stein, die prähistorisch anmuten, tatsächlich aber bis vor kurzem Schäfern als Schutz dienten (GZ: 5 Std.).

6. Tag
Sulmona

Du fährst durch das Orta-Tal, das die beiden Hauptkämme des Maiella Nationalparks trennt. Hier ist bereits eine Wanderung möglich. Mache aber auf jeden Fall eine Rundwanderung im Naturreservat Lama Bianca. Schöne Blicke auf das Maiella-Massiv und bis zur Adria belohnen dich (GZ: je 2 Std.)! Dein Ziel ist heute Sulmona, ein von Bergen umrahmtes Städtchen. Auf dem Weg dorthin ist Pacentro, mit der Burgruine Cantelmo, ein lohnender Zwischenstopp.

7. Tag
Pescasseroli

Du fährst gemütlich über die hübschen Dörfer Anversa und Scanno nach Civitella Alfedena im Abruzzo Nationalpark. Eine kleinere Rundwanderung zum Scannosee über S. Egidio und ein Rundgang durch Scanno dürfen nicht fehlen. In Civitella kannst du das Wolfsgehege besuchen. Dein Tagesziel heißt Pescasseroli (2 Nächte), Zentrum des Abruzzo Nationalparks (GZ: 2 1/2 Std.).

8. Tag
Abruzzo Nationalpark

Mehrere Touren stehen zur Auswahl: Eine Rundwanderung ab Pescasseroli über Opi, eine Rundwanderung bei Civitella Alfedena oder eine längere, sehr lohnenswerte Kammwanderung bei Pescasseroli (GZ: 3 – 4 oder 6 Std.).

9. Tag
Abreise

Rückreise ab Pescasseroli.

So wohnst du

Du übernachtest in guten, landestypischen Hotels, vorwiegend der örtlichen Drei-Sterne-Kategorie und mit guter regionaler Küche. Zum Abendessen hast du in den Orten die Wahl zwischen mehreren Restaurants.

Eingeschlossene Leistungen

  • 8 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inklusive Frühstück (meist Büfett)
  • 2-mal Abendessen (an den Tagen 3 und 7)
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Mietwagen
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (ca. 21 EUR pro Person)
  • Kur-/Touristentaxe (2 EUR pro Person/Tag)

Termine

Saisonzeiten:
A: 26.04. - 30.06.19 / 11.09. - 20.10.19
B: 01.07. - 31.07.19 / 01.09. - 10.09.19
C: 01.08. - 31.08.19

Termine: tägliche Anreise möglich.

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Preise

in EUR pro Person bei mind. 2 Personen

SaisonABC
im Doppelzimmer588638675
im Einzelzimmer726778835

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Fonte Cerreto. Es gibt jeweils Parkmöglichkeiten bei den Hotels.
2. Fluganreise nach Rom oder Pescara. Fahrt ab/bis Flughafen mit einem Mietwagen (nicht im Reisepreis eingeschlossen).

Startpunkt: Fonte Cerreto

Endpunkt: Pescasseroli

Hinweise

  • Zur Durchführung dieser Wanderreise ist ein Pkw erforderlich. Wir machen dir hierfür ein tagesaktuelles Preisangebot für einen Mietwagen und buchen diesen dann auf deinen Wunsch dazu!

Reiseinformationen

In den Reiseinformationen haben wir für dich Wissenswertes zu deiner Tour zusammengestellt.
Hier findest du Infos zum Klima, zur Anreise, Empfehlungen für dein Reisegepäck und vieles mehr.

PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

Leichte bis mittelschwere Wanderungen, meist auf markierten Wanderwegen, teils auf Wirtschafts- und Forstwegen oder auch auf schmalen Pfaden. Oft hast du alternative Wanderungen zur Auswahl und auch etwas sportlichere Optionen. Auf- und Abstiege bis 500 m, einmal optional Auf- und Abstieg 1000 m (kumuliert).

ab € 588

Jetzt buchen

Unsere Bestseller

Die meistgebuchten Wanderreisen

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Deutschland/Schwarzwald

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Luxemburg

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro