+ 49 2331 904 804 Mo - Fr:  8 - 20 Uhr  |  Sa:  9 – 13 Uhr

Inselhopping in der Bucht von Neapel

Karte Reise 7520

8-tägige Wanderreise

Natur trifft Kultur | Küste und Meer | Inselwelten

Anforderung

  • Reise-Nr: 7520
  • Buchbar ab 1 Person

ab € 595

Jetzt buchen

Wandern auf den "drei Perlen": Procida, Ischia & Capri

Procida ist die kleinste der drei Hauptinseln und gleichzeitig die ursprünglichste. Sie lockt mit einem malerischen Hafen, an dem sich bunte Häuschen dicht drängen – du siehst sie auf deiner Inselumrundung sogar von oben. Ischia ist vulkanischen Ursprungs, der bizarre Lava-Skulpturen geformt hat. In Weingärten und Bergwäldern läufst du durch üppige Vegetation. Vom Monte Epomeo genießt du die Aussicht über die ganze Insel und die Bucht von Neapel.

Capri, die bekannteste der "drei Perlen", bietet mit seiner hellen Küste, mediterraner Vegetation und quirligen Ortschaften ein ganz neues Bild. Spektakulär sind die Ausblicke auf die steilen Felsen der Küstenlinie. Sie fallen zum türkisfarbenen Meer hinab und bilden dabei enge Buchten. Die Grotta Azzurra ist besonders eindrucksvoll, denn das eigentümlich blaue Wasser macht ihrem Namen alle Ehre.

Deine Route – Inselhopping in der Bucht von Neapel

Wähle deinen Wunschtermin:

1. Tag
Ankunft auf Procida

Du startest deine Tour auf der kleinsten und am wenigsten bekannten Insel: Procida (2 Nächte). Bei früher Anreise empfehlen wir einen ersten Spaziergang durch die bunten Gassen Procidas.

2. Tag
Inselumrundung

Die überschaubare Größe von Procida ermöglicht, die ganze Insel an einem Tag zu erkunden. Die Rundwanderung startet direkt an deinem Hotel und führt dich zunächst zur historischen Festungsanlage Terra Murata mit schönen Aussichtspunkten auf den Hafen von La Corricella mit seinen bunten Würfelhäusern und weiter bis zur Nachbarinsel Ischia. Auf dem Weg entlang der Ostküste bieten sich Abstecher zu den Klippen von Pizzaco und Solchiaro an (GZ: 2 1/2 – 4 Std.).

3. Tag
Von Procida nach Ischia

Bevor du mit der Fähre nach Ischia übersetzt, hast du heute Vormittag noch etwas Zeit, den Nordwesten Procidas zu entdecken. Von Punta Serra genießt du einen wunderschönen Ausblick über die ganze Bucht von Neapel und Ischia. Nach der Fährüberfahrt empfehlen wir einen ersten Erkundungsgang durch das historische Zentrum von Ischia (3 Nächte) zum mittelalterlichen Castello Aragonese.

4. Tag
Südküste von Ischia

Deine heutige Wanderung führt dich über die Altstadt Ischias, das kleine Dörfchen Campagnano und schließlich entlang der Südküste vorbei an terrassierten Weingärten und bizarren Lava-Skulpturen mit herrlichen Ausblicken über den Golf von Neapel und Capri bis zum schönen Sandstrand von Marina dei Maronti. Verweile hier oder setze deine Wanderung noch bis zum Fischerdorf Sant’Angelo fort. Per Bus zurück zum Hotel (GZ: 4 1/2 Std.).

5. Tag
Über den Monte Epomeo

Heute entdeckst du die spektakuläre Berglandschaft der "grünen Insel" Ischia mit ihren erloschenen Vulkanen. Je nach Tagesform wählst du den Einstieg deiner Wanderung. Über den Monte Epomeo (789 m), den höchsten Berg der Insel, mit einem 360°-Rundblick führt die Wanderung dich durch den Falanga-Wald bis zum malerischen Dörfchen Forio am westlichsten Punkt von Ischia. Zurück per Bus (GZ: 4 oder 5 Std.).

6. Tag
Von Ischia nach Capri

Nach der Fährüberfahrt steht heute die Erkundung des östlichen Teils Capris an. Die Rundwanderung führt dich über die berühmte Piazza Umberto durch verwinkelte Gassen zu den Ruinen der kaiserlichen Villa Jovis, zum Arco Naturale und hinunter zur Grotta di Matermania. Dabei hast du immer wieder fantastische Ausblicke auf die Bucht von Neapel und die vor Capris Küste liegenden pittoresken Faraglioni. Anschließend kannst du noch das Kloster San Giacomo besichtigen oder deine Wanderung zur Marina Piccola entlang der spektakulären Via Krupp fortsetzen. Mit dem Bus gelangst du zu deinem Hotel in Anacapri (2 Nächte, GZ: 3 – 4 Std.).

7. Tag
Zur Blauen Grotte

Heute entdeckst du den weniger bekannten westlichen Teil Capris. Per Sessellift oder zu Fuß geht es zunächst auf den Gipfel des Monte Solaro (589 m), den höchsten Berg der Insel. Von hier aus wanderst du entlang der wilden Südküste mit ihren beeindruckenden Steilklippen und vorbei an mehreren napoleonischen Festungen bis zur berühmten Blauen Grotte, der Grotta Azzurra. Zurück per Bus oder zu Fuß (GZ: 3 – 5 Std.).

8. Tag
Heimreise

Rückreise oder Verlängerung.

So wohnst du

Normalerweise buchen wir die folgenden Drei-Sterne-Hotels für dich: auf Procida das familiengeführte Hotel Solcalante, ein umgebautes Bauernhaus mit 12 Zimmern und einem großen Garten mit Panoramablick. Auf Ischia entweder das Hotel Il Monastero (21 Zimmer), ein früheres Kloster auf der Felseninsel "Castello Aragonese", oder das komfortable Hotel La Marticana, umgeben von einem idyllischen Garten. Auf Capri im Ort Anacapri das ruhig gelegene Hotel Senaria (12 Zimmer).

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstück und 1-mal Abendessen (an Tag 1)
  • Gepäcktransfer auf Procida, Ischia und Capri jeweils vom Fähranleger zum Hotel und zurück
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Fährüberfahrten (ca. 75 EUR pro Person ab/bis Neapel)
  • Fahrten mit öffentlichen Bussen (ca. 15 EUR pro Person)
  • evtl. Sessellift an Tag 7 (ca. 10 EUR pro Person)
  • Touristentaxe (2,50 EUR pro Person/Tag)

Termine

Saisonzeiten:
A: 29.03. - 14.04.19 / 13.10. - 20.10.19
B: 15.04. - 01.05.19
C: 02.05. - 29.05.19 / 08.09. - 30.09.19
D: 30.05. - 29.06.19 / 31.08. - 07.09.19
E: 30.06. - 30.07.19
F: 01.10. - 12.10.19

Aufpreis falls nur eine Person reist: 15 EUR

Termine: tägliche Anreise in den genannten Zeiträumen möglich.

Zusatznächte sind überall buchbar und auch in Neapel möglich. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Preise

in EUR pro Person bei mind. 2 Personen

SaisonABCDEF
im DZ595783705758798638
im EZ8381.1271.0221.1101.174924

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Flug nach Neapel, per Bus zum Hafen und per Fähre nach Procida. Transfer auf Procida zu deiner ersten Unterkunft. Zurück mit der Fähre von Capri nach Neapel und per Bus zum Flughafen.
2. Pkw-Anreise nach Neapel. Kostenpflichtige Parkplätze am Hafen begrenzt verfügbar. Weiter ab Hafen Neapel siehe Fluganreise.
3. Bahnanreise nach Neapel, per Bus zum Hafen. Weiter siehe Fluganreise.

Startpunkt: Procida

Endpunkt: Anacapri

Hinweise

  • Die direkte Fährverbindung zwischen Ischia und Capri verkehrt von Ende April bis Mitte September. In den anderen Zeiträumen Fährverbindung über Neapel.

Reiseinformationen

In den Reiseinformationen haben wir für dich Wissenswertes zu deiner Tour zusammengestellt.
Hier findest du Infos zum Klima, zur Anreise, Empfehlungen für dein Reisegepäck und vieles mehr.

PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

Einfache bis mittelschwere Wanderungen, einige Stellen erfordern Schwindelfreiheit, Alternativen sind jedoch vorhanden. Die täglichen Entfernungen betragen 8,5 – 14 km. Aufstiege von 150 m – 630 m, Abstiege von 150 m – 670 m, einmal 820 m (kumuliert).

ab € 595

Jetzt buchen

Unsere Bestseller

Die meistgebuchten Wanderreisen

Kärnten: der Alpe-Adria-Trail

Kärnten: der Alpe-Adria-Trail

Österreich/Kärnten

Isole Eolie: Vulkaninseln vor Siziliens Küste

Isole Eolie: Vulkaninseln vor Siziliens Küste

Italien/Sizilien

Kroatien – auf Winnetous Spuren

Kroatien – auf Winnetous Spuren

Kroatien/Nordkroatien