+ 49 2331 904 804 Mo - Fr:  8 - 20 Uhr  |  Sa:  9 – 13 Uhr

Rügen: Küste und Kreidefelsen

Karte Reise 7617

8-tägige Wanderreise

Küste und Meer | Inselwelten

Anforderung

  • Reise-Nr: 7617
  • Buchbar ab 1 Person

ab € 332

Jetzt buchen

Idyllische Natur im Biosphärenreservat Südost-Rügen

Schon der Maler Caspar David Friedrich schwärmte von Rügen: Die romantische Landschaft und vor allem die hellen Kreidefelsen faszinierten ihn. Im Nationalpark Jasmund fallen sie teilweise fast senkrecht in die Ostsee hinab. Der höchste ist der Königsstuhl. Hier bietet sich eine grandiose Aussicht über die Ostsee und die lange Steilküste. Am Kap Arkona thront ein alter, klassizistischer Leuchtturm. Der Geruch des Salzwassers ist hier deutlich wahrnehmbar.

Das Biosphärenreservat Südost-Rügen ist ein Refugium für Watt-, See- und Zugvögel. Die Wanderungen führen durch lichten Buchenwald und uriges Flachmoor. Typischer Boddenlandschaft – flachen, buchtartigen Küstengewässern – begegnest du auf der Halbinsel Mönchgut. Nach den Touren bleibt Zeit, die mondänen Badeorte zu erkunden. Das Badehaus Goor bei Lauterbach ist ein besonderer Prachtbau der Rügener Bäderarchitektur.

Deine Route – Rügen: Küste und Kreidefelsen

Wähle deinen Wunschtermin:

1. Tag
Herzlich Willkommen

Anreise ins Ostseebad Binz.

2. Tag
Sellin und Jagdschloss Granitz

Deine erste Wanderung führt dich in das Waldgebiet Granitz im Biosphärenreservat, das mit seinen lichten Buchenwäldern und urigem Flachmoor lockt. Vorbei am mondänen Badeort Sellin mit der längsten Seebrücke Rügens geht es mit dem "Rasenden Roland" oder zu Fuß hinauf auf den Tempelberg (107 m). Dort thront das Jagdschloss Granitz, der wohl schönste Renaissancebau der Insel (GZ: 4 oder 5 Std.).

3. Tag
Zur Landzunge Nordperd

Vom Ostseebad Baabe wanderst du zum Selliner See, einem vogelreichen Binnensee. Über das Baaber Bollwerk und vorbei an einer prähistorischen Grabstätte kommst du ins beschauliche Seebad Göhren. Von hier "eroberst" du die Landzunge Nordperd, die als "Zeigefinger" Rügens nach Osten ins Meer ragt. Am langgezogenen Sandstrand geht es dann zurück nach Baabe (GZ: 4 oder 5 Std.).

4. Tag
Stresower Bucht

Wanderung vorbei an Hünengräbern zur Südküste. Auf aussichtsreichen Wegen kommst du entlang der Stresower Bucht zum Badehaus Goor, einem imposanten Prachtbau der Rügener Bäderarchitektur. Vom Greifswalder Bodden per Bus oder Bahn zurück (GZ: 3 Std.).

5. Tag
Nationalpark Jasmund

Heute wanderst du im Nationalpark Jasmund zu den Wissower Klinken, die zu den schönsten Naturdenkmälern der Insel zählen. Nach Norden schlängelt sich dein Weg mit Meerblick bis zum Kolliker Ufer und weiter ins Landesinnere nach Hagen (GZ: 3 oder 5 1/2 Std.).

6. Tag
Zum Königsstuhl

Auf deiner Wanderung geht es direkt zur Küste mit dem bekanntesten und höchsten Kreidefelsen, dem Königsstuhl! Der Blick über Meer und Küste ist grandios. Bevor du auf einem Küstenweg und durch idyllische Örtchen weiter wanderst, lohnt sich der Besuch des Infozentrums des Nationalparks (GZ: 3 Std.).

7. Tag
Wanderung am Kap Arkona

Auf in den hohen Norden Rügens! Von Juliusruh über das Örtchen Vitt erreichst du das Kap Arkona mit dem alten, klassizistischen Leuchtturm. Mit Blick über die Ostsee umrundest du das "Nordkap" Rügens und schwenkst dann Richtung Landesinneres nach Putgarten mit schönen Fachwerkhäusern (GZ: 3 Std.).

8. Tag
Gute Heimreise

Rückreise ab Binz oder Verlängerung.

So wohnst du

Hotel: Das "Landhaus Waechter" ist ein gutes familiengeführtes Mittelklassehotel mit mittelalterlichem Ambiente. Es bietet einen großen Garten, einen Innenhof mit Sitzgelegenheiten und kostenpflichtige Angebote wie Sauna, Massagen oder Fahrradverleih. Kostenloses WLAN verfügbar.
Zimmer: Wir buchen für dich Zimmer der Kategorie „Rittergut“ (ca. 17 – 20 m²), als Doppelzimmer oder als Doppelzimmer als Einzelzimmer möglich, sowie Einzelzimmer „Rittergut Kemenate“ (ca. 10 – 12 m²). Alle Zimmer sind mit Föhn, TV und Radio ausgestattet. Insgesamt verfügt das Hotel über 42 Zimmer.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern wie gebucht mit Dusche/WC inklusive Frühstücksbüfett
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • evtl. Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (ca. 78 EUR pro Person) und Taxi an Tag 7 (ca. 14 EUR)
  • Kurtaxe (2,85 EUR pro Person/Tag)

Termine

Saisonzeiten:
A: 08.03. - 14.04.19
B: 15.04. - 27.05.19 / 01.10. - 20.10.19
C: 28.05. - 26.06.19 / 01.09. - 30.09.19
D: 27.06. - 31.08.19

Termine: tägliche Anreise möglich.

Zusatznächte bitte direkt bei Buchung anmelden.

Preise

in EUR pro Person

SaisonABCD
im DZ Rittergut332367402472
im DZ Rittergut als EZ549619689829
im EZ Rittergut Kemenate520590626661
im DZ Kastell-Gemächer (Giebel Stube)346380416486
im DZ Kastell-Gemächer (Himmelbett)367402437507

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Binz, kostenloser Hotelparkplatz.
2. Bahnanreise nach Binz.

Wikinger-Bahnspezial:

  • ab DB-Heimatbahnhof nach Binz und zurück
  • 2. Klasse 90 €

Wikinger Bahnanreise:
Info zum Bahnangebot

Reiseinformationen

In den Reiseinformationen haben wir für dich Wissenswertes zu deiner Tour zusammengestellt.
Hier findest du Infos zum Klima, zur Anreise, Empfehlungen für dein Reisegepäck und vieles mehr.

PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

Leichte Wanderungen von 8 1/2 – 15 km mit nur geringen Höhenunterschieden. Bei fast allen Wanderungen sind Varianten möglich.

ab € 332

Jetzt buchen

Unsere Bestseller

Die meistgebuchten Wanderreisen

Kärnten: der Alpe-Adria-Trail

Kärnten: der Alpe-Adria-Trail

Österreich/Kärnten

Isole Eolie: Vulkaninseln vor Siziliens Küste

Isole Eolie: Vulkaninseln vor Siziliens Küste

Italien/Sizilien

Kroatien – auf Winnetous Spuren

Kroatien – auf Winnetous Spuren

Kroatien/Nordkroatien