+ 49 2331 904 804 Mo - Fr:  8 - 20 Uhr  |  Sa:  9 – 13 Uhr

Die Provence im schönsten Licht

Karte Reise 7731

8-tägige Wanderreise

Natur trifft Kultur

Hunde erlaubt Unterstützung durch GPS-App Anforderung

  • Reise-Nr: 7731
  • Buchbar ab 1 Person

ab € 808

Jetzt buchen

Vorbei an Lavendelblüte, Olivenhainen und provenzalischen Dörfern

Im Gebiet östlich von Arles und Avignon entdeckst du die einzigartige Landschaft der Provence. Bereits Maler wie Cézanne und Van Gogh inspirierte die natürliche Schönheit. Liebliche Ortschaften wie Graveson und Les Baux-de Provence erwarten dich. Auf idyllischen Wegen wanderst du durch den kleinen Gebirgszug „Les Alpilles“. Entlang des malerischen Kalkmassivs genießt du ungewöhnliche Ausblicke und kulturelle Highlights. Schaue neben den eindrucksvollen Wanderungen auch hinter die Kulissen der Olivenölproduktion oder besuche ein Weingut. In St-Rémy-de-Provence kommen Kräuter- und Blumenliebhaber ganz auf ihre Kosten. Meist bewegst du dich während deiner Reise auf dem Fernwanderweg GR6 oder auf historischen Höhenwegen. Am Ende deiner Ausflüge ruhst du dich in freundlichen Hotels, mit typisch provenzalischem Charakter aus. Lerne Natur und Kultur der lieblichen Provence während deiner 8-tägigen Aktivreise kennen und lieben.

Deine Route – Die Provence im schönsten Licht

Wähle deinen Wunschtermin:

1. Tag
Anreise

Ankunft in Graveson, einem typisch provenzalischen Örtchen, zwölf Kilometer von Avignon entfernt. In Avignon solltest du auf jeden Fall den Papstpalast und die Place de l’Horloge besuchen. Alternativ übernachtest du in Barbentane.

2. Tag
Nach Tarascon

Über den kleinen Höhenzug Montagnette mit Olivenhainen und Pinien wanderst du nach Tarascon, der Stadt von König René. Die mächtige Burg am Ufer der Rhône ist einer der besterhaltenen mittelalterlichen Wehrbauten Frankreichs. Gegründet wurde Tarascon jedoch bereits in vorchristlicher Zeit und so haben auch Griechen und Römer hier ihre Spuren hinterlassen. Du kommst auch zur Abtei St-Michel-de-Frigolet, die bereits im 12. Jh. gegründet wurde und ihren Namen vom Thymian (= Férigoulo) hat (GZ: 5 Std.).

3. Tag
Les Baux de Provence

Wanderung auf einem Höhenweg nach Les Baux de Provence, das wie ein Adlernest spektakulär auf dem Rücken eines mächtigen Felsens aus der Hügelkette der Alpilles emporragt. Schon zu Zeiten der Römer war dies eine natürliche Festung und so ist die Geschichte von Les Baux auch sehr abwechslungsreich. Die Burganlage zählt heute zu den großartigsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Santon-Museums (GZ: 6 1/2 Std.).

4. Tag
St-Rémy-de-Provence

Weiter auf dem Höhenweg gelangst du nach St-Rémy-de-Provence (2 Nächte), einem weiteren Höhepunkt deiner Wanderung. In der Altstadt gibt es etliche Museen und das Geburtshaus des Arztes und Astrologen Nostradamus zu besichtigen. St-Rémy ist auch ein Zentrum der Kräuter- und Blumensammler. Hier wirst du besonders schöne Arrangements getrockneter Pflanzen sowie natürliche Pflege- und Heilmittel finden. Auch Vincent van Gogh lebte ein Jahr in St-Rémy und schuf hier einige bedeutende Werke (GZ: 3 Std.).

5. Tag
Rundwanderung

Heute kannst du St-Rémy und Glanum besichtigen. Südlich von St-Rémy liegen die Reste der von den Westgoten zerstörten griechisch-römischen Siedlung Glanum. Bereits im 6. Jh. v. Chr. befand sich hier ein keltisches Quellheiligtum. Alternativ bieten wir eine Rundwanderung zum Höhenkamm der Alpilles mit fantastischen Ausblicken auf die Ebene von Crau und den Mont Ventoux an (GZ: 6 Std.).

6. Tag
Nach Maussane

Wanderung nach Maussane (2 Nächte) durch Olivenhaine und Weinberge mit schönen Blicken vom Grat der Alpilles auf St-Rémy und auch auf die Felsen von Les Baux. Mausanne ist bekannt für die Produktion von Olivenöl und verfügt über zwei Ölmühlen (GZ: 4 1/2 Std.).

7. Tag
Idylle pur!

Eine Rundwanderung führt nach Fontvielle mit der berühmten Mühle des Dichters Alphonse Daudet: Hier findest du die provenzalische Idylle pur! Du kannst auch ein Weingut oder eine Olivenöl-Mühle besuchen (GZ: 6 1/2 Std.).

8. Tag
Rückreise

Transfer zurück zum Startpunkt.

So wohnst du

Du wohnst in sehr sympathischen, kleinen Drei-Sterne-Hotels, in Les Baux in einem Zwei-Sterne-Hotel, die teils auch mit einem Pool (saisonabhängig nutzbar) ausgestattet sind. Die Hotels haben sich ihren typisch provenzalischen Charakter erhalten.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inklusive Frühstück
  • 2-mal Abendessen (Tag 1 und 3)
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Transfer von Maussane zurück nach Graveson oder Barbentane am Ende der Reise
  • Touristentaxe
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Termine

Termine: tägliche Anreise in den genannten Zeiträumen möglich.

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Preise

in EUR pro Person bei mind. 2 Personen

EZDZ
15.03. - 24.05.191.228808
01.10. - 20.10.191.228808

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Graveson oder Barbentane. Dort kannst du dein Auto für ca. 5 EUR pro Tag auf dem Hotelparkplatz parken (zahlbar vor Ort). Am Ende der Reise wirst du dorthin zurückgebracht.
2. Fluganreise nach Marseille. Per Zug bis Avignon und weiter per Bus oder Taxi. Ab Avginon kannst du alternativ einen Transfer buchen (30 EUR pro Person bei mind. 2 Personen). Am Ende der Reise wirst du auf Wunsch nach Avignon zurückgebracht. Bitte unbedingt bereits bei Buchung angeben!
3. Bahnanreise nach Avignon, weiter per Bus oder Taxi. Alternativ kannst du einen Transfer buchen (30 EUR pro Person bei mind. 2 Personen). Am Ende der Reise wirst du auf Wunsch nach Avignon zurückgebracht. Bitte unbedingt bereits bei Buchung angeben!

Startpunkt: Graveson oder Barbentane

Endpunkt: Maussane

Reiseinformationen

In den Reiseinformationen haben wir für dich Wissenswertes zu deiner Tour zusammengestellt.
Hier findest du Infos zum Klima, zur Anreise, Empfehlungen für dein Reisegepäck und vieles mehr.

PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

Meist einfache Wanderungen auf Wanderwegen mit täglichen Entfernungen von 9 – 23 km. Längster Auf- bzw. Abstieg jeweils 315 m.

ab € 808

Jetzt buchen

Unsere Bestseller

Die meistgebuchten Wanderreisen

Kärnten: der Alpe-Adria-Trail

Kärnten: der Alpe-Adria-Trail

Österreich/Kärnten

Isole Eolie: Vulkaninseln vor Siziliens Küste

Isole Eolie: Vulkaninseln vor Siziliens Küste

Italien/Sizilien

Kroatien – auf Winnetous Spuren

Kroatien – auf Winnetous Spuren

Kroatien/Nordkroatien