+ 49 2331 904 804 Mo - Fr:  8 - 20 Uhr  |  Sa:  9 – 13 Uhr

Exmoor: Steilküste und mehr!

Karte Reise 7834

8-tägige Wanderreise

Unterstützung durch GPS-App Anforderung

  • Reise-Nr: 7834
  • Buchbar ab 1 Person

ab € 648

Jetzt buchen

Auf dem South West Coast Path durch den Nationalpark

Im Seebad Minehead startet der bekannte South West Coast Path. Mit dem Abschnitt bis Woolacombe haben wir einen abwechslungsreichen Teil ausgewählt, auf dem du die Gegend bestens kennenlernst. Du genießt reichlich Küstenpanoramen – gleich zu Beginn hast du eine herrliche Aussicht bis zur walisischen Küste. In den unteren Teilen der Steilhänge wachsen oft dichte, grüne Wälder. Wo die Landspitzen ins Meer ragen, nisten zahlreiche Vogelarten.

Das Hinterland von Exmoor lohnt einen Abstecher. Auf dem Fernwanderweg Two Moors Way lässt sich die Hochmoor- und Heidelandschaft leicht erkunden. Wenn du dich leise fortbewegst, kannst du grasende Exmoor Ponys und Hirsche beobachten. Im romantischen Tal des East Lyn River wanderst du durch einen verwunschen wirkenden Wald. Der Fluss schlängelt sich vorbei an bemoosten Steinen. Entlang seines Ufers wechseln sich üppiger Farn und seltene Pflanzen ab. Zurück an der Küste wird deine Wanderwoche vom Ziel Woolacombe gekrönt – mit einem der schönsten Sandstrände Englands.

Deine Route – Exmoor: Steilküste und mehr!

Wähle deinen Wunschtermin:

1. Tag
Herzlich Willkommen

Anreise ins Seebad Minehead, Startpunkt des South West Coast Path.

2. Tag
Porlock

Deine erste Wanderung bietet dir viel Küstenpanorama mit Ausblicken bis hin zur walisischen Küste! Vom Selworthy Beacon hast du dann eine herrliche Aussicht auf den höchsten Punkt Exmoors, den Dunkery Beacon (519 m). Entlang der beeindruckenden Steilküste am Hurlstone Point führt dich der South West Coast Path schließlich hinab ins Tal von Porlock (GZ: 4 Std.).

3. Tag
Lynton

Per Bus (sonntags per Taxi) fährst du ein kurzes Stück zum Hafen von Porlock Weir. Durch Wald geht es dann hinauf nach Culbone mit der kleinsten Pfarrkirche Englands. Bald wird die Landschaft offener und du wanderst entlang der Steilküste und des Kaps "The Foreland" mit immer wieder atemberaubenden Ausblicken. Schließlich erreichst du Lynmouth, per Standseilbahn geht es hinauf nach Lynton (3 Nächte). Abkürzung per Bus (nur im Sommer) oder Taxi möglich (GZ: 3 oder 6 Std.).

4. Tag
Auf dem Two Moors Way

Heute wanderst du auf dem Two Moors Way. Per Transfer gelangst du zum Wanderstart und hast die Wahl zwischen einer längeren und einer kürzeren Wanderung. Die längere Variante ab Simonsbath führt dich über ein Hochmoor mit weiten Ausblicken. Du erreichst Cheriton, dort beginnt auch die kürzere Tour. Durch ein schönes Flusstal, vorbei an einer prähistorischen Siedlung und auf einem Panoramaweg zurück nach Lynton (GZ: 2 1/2 oder 5 1/2 Std.).

5. Tag
Im Tal des East Lyn River

Per Transfer nach County Gate. Hier kannst du zunächst eine kurze Rundwanderung durch das nach der gleichnamigen Novelle des Autors R. D. Blackmore bezeichnete „Lorna Doone Country“ unternehmen. Anschließend wanderst du von County Gate durch das romantische Tal des East Lyn River in leichtem Auf und Ab durch verwunschenen Wald immer am Flussufer entlang zurück nach Lynton (GZ: 5 1/2 oder 4 Std.).

6. Tag
Combe Martin

Du wanderst von Lynton entlang der Küste ins Valley of Rocks, ein ausgetrocknetes Flusstal mit bizarren Felsformationen. Durch die Mischwälder der Woody Bay, Heimat für Rotwild und viele Vogelarten, geht es hinauf zur Steilküste. Durch das tiefe Tal bei Heddon´s Mouth und über den Gipfel des Great Hangman, mit 318 m der höchste Punkt des South West Coast Path, erreichst du schließlich Combe Martin. Abkürzung per Taxitransfer möglich (GZ: 6 1/2 oder 3 1/2 Std.).

7. Tag
Ilfracombe

Per Bus nach Ilfracombe, wo du die letzte Nacht verbringst. Eine Küstenwanderung führt dich vorbei an der Lee Bay, einem Leuchtturm aus dem 19. Jh. und der zerklüfteten Landspitze Morte Point. Von hier aus hast du bereits einen schönen Blick auf Woolacombe, das Ziel deiner Wanderung mit einem der schönsten Sandstrände Englands. Per Bus zurück nach Ilfracombe (GZ: 4 Std.).

8. Tag
Gute Heimreise

Rückreise ab Ilfracombe.

So wohnst du

Du übernachtest in landestypischen Bed & Breakfast-Unterkünften mit persönlicher Atmosphäre. Zimmer normalerweise mit Dusche/WC oder Privatbad auf dem Flur, selten wird es mit anderen Gästen geteilt.
Achtung: Einzelzimmer sind nur begrenzt verfügbar, daher ist die Buchung von 2 Einzelzimmern nicht möglich.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern normalerweise mit Privatbad inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Transfers an Tag 4 und 5
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Fahrten mit öffentlichen Bussen (ca. 35 GBP pro Person)
  • evtl. Taxi an Tag 3 – 6 zur Abkürzung der Wanderungen (ca. 60 GBP)

Termine

Aufpreis falls nur eine Person reist: 100 EUR

Termine: tägliche Anreise möglich.

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Preise

in EUR pro Person bei mind. 2 Personen

EZDZ
12.04. - 13.10.19792648

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Minehead. Du kannst dein Pkw auf einem öffentlichen Parkplatz für ca. 25 GBP pro Woche parken. Am Ende per Bus mit zweimal Umstieg oder Taxi (ca. 60 GBP) zurück.
2. Flug nach London oder Bristol. Von dort fährst du jeweils mit dem Zug oder Bus weiter nach Taunton, dann per Bus weiter nach Minehead. Am Ende per Bus nach Barnstaple, von dort per Zug oder Bus nach London oder Bristol. Bitte beachte, dass sonntags der erste Zug von Barnstaple erst um 10 Uhr fährt.

Startpunkt: Minehead

Endpunkt: Ilfracombe

Reiseinformationen

In den Reiseinformationen haben wir für dich Wissenswertes zu deiner Tour zusammengestellt.
Hier findest du Infos zum Klima, zur Anreise, Empfehlungen für dein Reisegepäck und vieles mehr.

PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

Mittelschwere Wanderungen mit einigen steilen An- und Abstiegen. Tägliche Entfernungen 12 – 22 km, Abkürzungen meist per Taxi möglich. Längster Aufstieg 315 m, längster Abstieg 305 m.

ab € 648

Jetzt buchen

Unsere Bestseller

Die meistgebuchten Wanderreisen

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Deutschland/Schwarzwald

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Luxemburg

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro