+ 49 2331 904 804 Mo - Fr:  8 - 20 Uhr  |  Sa:  9 – 13 Uhr

Kroatien – auf Winnetous Spuren

Karte Reise 7970-7971

8-tägige Wanderreise

Flüsse, Wiesen und Seen

Drive & Hike Unterstützung durch GPS-App Anforderung

  • Reise-Nr: 7970-7971
  • Buchbar ab 2 Personen

ab € 395

Jetzt buchen

Drei Nationalparks: Plitvicer Seen, Paklenica und Krka

Bevor du zu den Nationalparks aufbrichst, lernst du Zagreb kennen. Die quirlige Stadt verbindet Historie und Gegenwart. Ob Stadtbesichtigung oder Museum – es lohnt sich gleichermaßen. Zauberhafte Natur wartet im Anschluss im Plitvicer Seen Nationalpark. Hier wurde "Der Schatz im Silbersee" gedreht: 16 blaugrün schimmernde Seen, verbunden durch rauschende Wasserfälle und Kaskaden. Eingerahmt wird das UNESCO-Weltnaturerbe von üppig grünen Wäldern.

Die Schluchten im Paklenica-Nationalpark sind deutlich rauer. In der Karstlandschaft dominieren steile Felswände und ungewöhnliche Reliefformen. Im Krka-Nationalpark begeistern Wasserfälle. Dabei passierst du auf einem spektakulären Pfad mit Brücken den Skradinski buk. Über 17 Felsstufen fällt das Wasser dort hinab. Die natürlichen Becken laden zu einer erfrischenden Badepause ein. Wer noch etwas Zeit hat, dem legen wir einen Verlängerungstag ans Herz – für einen Ausflug nach Zadar. Die malerische Altstadt liegt mitten auf einer Landzunge im Adriatischen Meer.

Deine Route – Kroatien – auf Winnetous Spuren

Wähle deinen Wunschtermin:

1. Tag
Willkommen in Zagreb

Anreise nach Zagreb.

2. Tag
Zu den Plitvicer Seen

Nutze den Vormittag für eine Stadtbesichtigung oder einen Museumsbesuch. Danach geht es per Linienbus oder eigenem Pkw (ca. 2 1/2 Std.) zu den Plitvicer Seen (2 Nächte).

3. Tag
Durch den Nationalpark

Die Rundwanderung führt dich durch den Nationalpark Plitvicer Seen, u. a. Kulisse des Films "Der Schatz im Silbersee". Zahlreiche Wege, viele davon auf Holzstegen, erschließen diese beeindruckende "Wasserwelt". Du hast mehrere Optionen zur Auswahl, um die auf unterschiedlicher Höhe liegenden Seen und die zahlreichen Wasserfälle zu entdecken. Eine Variante führt auf die bewaldeten Höhen oberhalb des Nationalparks (GZ: 2 1/2 – 5 Std.).

4. Tag
Nach Starigrad Paklenica

Von deiner Unterkunft wanderst du auf den Medveđak, der sich westlich der Seen erhebt. Du genießt auf seinem Kamm die herrliche Aussicht! Danach führt dich dein Weg zum imposanten "großen Wasserfall" am Kozjak-See: Von einem 78 m hohen Felsen stürzt das Wasser hier in die Tiefe. Am Seeufer entlang oder mit dem Boot geht es dann zurück zur Unterkunft. Nach der Wanderung fährst du per Transfer (ca. 2 Std.) oder deinem Pkw zum kleinen Küstenort Starigrad Paklenica (2 Nächte; GZ: 4 oder 4 1/2 Std.).

5. Tag
Mala Paklenica und Küste

Auf einem Höhenweg wanderst du mit schönen Blicken auf die Küste und vorbei an alten Dörfern bis zur Schlucht Mala Paklenica. Wer möchte, macht einen Abstecher in die kleine, wildere der beiden Paklenica-Schluchten. Danach führt dich die Wanderung zur Adriaküste. Am Strand entlang, durch den Badeort Seline und vorbei an einer alten Burgruine kommst du zurück nach Starigrad (GZ: 4 1/2 Std.).

6. Tag
Paklenica und Biograd na Moru

Zwei Wanderungen stehen heute im Nationalpark zur Wahl. Durch die beeindruckende Schluchtlandschaft der Velika (Große) Paklenica geht es zur Forsthütte Lugarnica oder noch weiter zu einer Berghütte mit schöner Rastgelegenheit. Ein Abstecher zur Tropfsteinhöhle Manita peć (Besichtigung je nach Saison) ist möglich. Die anspruchsvollere Rundtour führt bis kurz unterhalb des Gipfels vom Vidakov Kuk, dann über eine Hochebene bis zur Velika Paklenica. Durch diese wanderst du zurück nach Starigrad. Anschließend per Transfer oder Pkw (ca. 1 Std.) nach Biograd na Moru mit zwei Jachthäfen, Strand und Uferpromenade (GZ: 2 Nächte; 4 – 5 Std.).

7. Tag
Krka-Nationalpark

Per Pkw oder Bus (und evtl. ein Stück per Taxi) fährst du über Šibenik, das einen Besuch lohnt, nach Skradin. Von hier erkundest du die Höhepunkte des für seine Wasserfälle bekannten Krka-Nationalparks. Dabei passierst du auf spektakulär angelegten Pfaden und Brücken den Skradinski buk: Über 17 Felsstufen fällt das Wasser hier hinab. Alternativ kannst du auch per Linienbus einen Ausflug nach Zadar unternehmen (GZ: 2 Std.).

8. Tag
Abreise

Rückreise oder Verlängerung.

So wohnst du

In Zagreb buchen wir ein zentral gelegenes Drei-Sterne-Stadthotel. Bei den Plitvicer Seen übernachtest du in einem Zwei-Sterne-Hotel mit Restaurant, Bar, Garten und Terrasse. In Starigrad Paklenica wohnst du in einer familiären Pension mit Restaurant und einfachen Zimmern und in Biograd na Moru in einem freundlichen Hotel.

Eingeschlossene Leistungen

Bei 7970 (mit Transfers):
  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inklusive Frühstück (meist Büfett)
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften (außer an Tag 2, hier nehmen Sie Ihr Gepäck im Bus mit)
  • Transfers an Tag 4 und 6
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen
  • Touristentaxe

Bei 7971 (mit eigenem Pkw):

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inklusive Frühstück (meist Büfett)
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen
  • Touristentaxe

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Busfahrten (ca. 23 – 29 EUR pro Person)
  • evtl. Taxi von Šibenik nach Skradin (ca. 30 EUR pro Fahrt)
  • Eintrittsgelder Nationalparks (insgesamt ca. 46 – 77 EUR pro Person je nach Saison)

Termine

Saisonzeiten:
A: 05.04. - 26.04.19
B: 27.04. - 27.05.19 / 01.09. - 06.10.19
C: 28.05. - 26.06.19
D: 27.06. - 31.08.19

Termine: tägliche Anreise möglich. Im Juli und August kann es sehr warm werden.

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden. Biograd na Moru ist für die Besichtigung von Zadar empfehlenswert.

Preise

in EUR pro Person bei mind. 2 Personen

SaisonABCD
7970: im DZ504555570615
7970: im EZ634690708775
7971: im DZ344395410455
7971: im EZ474530548615

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Bei Reise-Nr. 7971 Pkw-Anreise nach Zagreb. Die Standortwechsel erfolgen im eigenen Pkw. Je nach Unterkunft kostenlose oder kostenpflichtige Parkmöglichkeiten.
2. Bei Reise-Nr. 7970 Fluganreise nach Zagreb, per Bus ins Stadtzentrum. Am Ende per Bus entweder nach Trogir (ca. 2 1/2 Std.), 3 km vom Flughafen Split entfernt, oder nach Zagreb (ca. 4 1/2 Std.), jeweils per Bus oder Taxi weiter zum Flughafen Split oder Zagreb und Rückflug.

Startpunkt: Zagreb

Endpunkt: Biograd na Moru

Reiseinformationen

In den Reiseinformationen haben wir für dich Wissenswertes zu deiner Tour zusammengestellt.
Hier findest du Infos zum Klima, zur Anreise, Empfehlungen für dein Reisegepäck und vieles mehr.

PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

Leichte bis mittelschwere Wanderungen mit täglichen Entfernungen von 4 – 18 km. Längster Auf- und Abstieg 490 m, sonst moderater, an Tag 6 optional jeweils 715 m.

ab € 395

Jetzt buchen

Unsere Bestseller

Die meistgebuchten Wanderreisen

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Kultweg im Schwarzwald: der Westweg

Deutschland/Schwarzwald

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Müllerthal – einfach "märchenhaft"

Luxemburg

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro: zwischen Bergen & Meer

Montenegro